Skip to main content

Baugerüst

Sie benötigen ein Gerüst für Ihre Haussanierung?

Baugerüst: Rollfix 300, Arbeitshöhe 3 m neu, inkl. Rollen und Fahrtraverse, TÜV-geprüft

Baugerüst: Rollfix 300, Arbeitshöhe 3 m neu, inkl. Rollen und Fahrtraverse, TÜV-geprüft

Baugerüste ermöglichen und erleichtern bestimmte Arbeiten wie beispielsweise an einer Fassade, an einem Dach oder bei Reinigungsarbeiten. Sie werden in großen Höhen als Arbeitsplattform eingesetzt oder dienen als Stützen für Beton-Konstruktionen.

Prinzipiell finden sich Baugerüste aus Alu oder Stahl. Alu-Baugerüste erweisen sich als besonders mobil und leicht, Stahl-Gerüste hingegen sind natürlich schwerer – aber auch stabiler.

Auf Sicherheit muss geachtet werden

Ein Baugerüst besteht im Allgemeinen aus Rahmen, diversen Böden, Diagonalen und Geländern. Hinzu kommen unterschiedliche Zubehörteile, welche das Baugerüst an die verschiedensten Bauvorhaben und Bedingungen anpassen.

Sämtliche Teile eines Baugerüsts unterliegen zahlreichen Vorschriften und Normen, um die Sicherheit der Arbeiter und auch der Passanten zu garantieren. Aus Sicherheitsgründen sollte ein Baugerüst eher von Fachkräften montiert werden. Diverse Baugerüste für den Heimwerker sind jedoch auch so konstruiert, dass sie von diesem, eventuell mit einem zweiten Mann, auch zusammengebaut werden können.

Ein eigenes Baugerüst kaufen

Baugerüst: Rollfix 300, Arbeitshöhe 3 m neu, inkl. Rollen und Fahrtraverse, TÜV-geprüft

Baugerüst: Rollfix 300, Arbeitshöhe 3 m neu, inkl. Rollen und Fahrtraverse, TÜV-geprüft

Ein eigenes Baugerüst kann ebenfalls sinnvoll sein. Für kleinere Arbeiten reicht unter Umständen ein Gerüstbock. Wer jedoch regelmäßig Arbeiten an Fassaden durchführen muss, für den kann sich die Anschaffung eines Baugerüstes auch lohnen. Preislich kann man sie schon unter 100 Euro, dann aber auch aufwärts, bekommen. Da bei einem Baugerüst die Sicherheit ganz oben stehen sollte, darf nicht allein der Preis für den Kauf ausschlaggebend sein.

Man achte beim Kauf unbedingt auf die maximale Belastbarkeit des Gerüstes. Im Vorfeld sollte man sich Gedanken machen, mit wieviel Kilo es belastet wird und ein entsprechendes Modell an Hand dieses Wertes dann auswählen. Da ein Baugerüst auch im Außenbereich eingesetzt werden soll, muss es wetterfest und rutschfest sein. Die nötige Sicherheit bringen Prüfzertifikate, wie TÜV oder GS geprüft mit. Selbstverständlich sollte es flexibel einsetzbar sein und die nötige Höhe, die im eigenen Anwendungsfall gebraucht wird, mitbringen. Dabei ist zwischen Gerüsthöhe und Arbeitshöhe zu unterscheiden. Diese Höhen sollten variabel einstellbar sein. Eine hohe Mobilität auf der Baustelle bringen Gerüste auf Rollen mit.

Ein Baugerüst muss auch in Schräglage oder auf Treppen aufgebaut werden und eine gerade Fläche bieten können. Zudem sollte es grundsätzlich einfach auf- und abbaubar sein.

Gerüstverleih: Service aus einer Hand

Das Angebot der Firmen, welche Gerüste verleihen, ist recht vielfältig. Oft verleihen diese Firmen die Gerüste nicht nur, sondern bieten auch den Aufbau an. Das Ausleihen eines Baugerüsts erweist sich als viel günstiger und sinnvoller, als der Erwerb eines Solchen. Besonders Hobby-Heimwerker, die beispielsweise die Fassade ihres Hauses selber streichen wollen, benötigen oftmals ein Gerüst, um die Arbeiten ausführen zu können. Das weitreichende Angebot der Gerüstverleih Firmen spiegelt sich auch im Preis wieder. Die Kosten für den Verleih erweisen sich als sehr variabel und sind abhängig von der Menge, vom Material und von der Leistung. Besonders günstig sind kleinere Anmietungen von einzelnen Baugerüstteilen. Doch sollte hierbei nicht am Geld gespart werden, das es dabei um Schutz und Sicherheit geht.

Für jedes Vorhaben das geeignete Gerüst

Baugerüste zeichnen sich durch Langlebigkeit aus und weisen selbst nach Jahren oftmals noch ihre volle Funktionalität auf. Wird ein Baugerüst benötigt, ist ein Ausleihen des Gerüsts oder Kauf eines Gebrauchten eine kostengünstige und interessante Möglichkeit, um einer kostspieligen Neuanschaffung zu entgehen. Im Gerüsthandel und -verleih werden für jede Art der Vorhaben, für welche ein Baugerüst benötigt wird, die optimalen Gerüste angeboten.

Der Baugerüst Bestseller

Bestseller Nr. 1
Facal Pinna Gelenkgerüst Alu Arbeitsgerüst Leitergerüst Einhand-Schnellverschluss Baugerüst belastbar bis 150 Kg Arbeitshöhe 3,78 m 8028406106401*
  • Gerüst und Leiter in einem: Das klappbare Gelenkgerüst ist sowohl als Arbeitsplattform für Reparaturen oder Montagen in größeren Höhen als auch als Anlege- oder Stehleiter verwendbar.
  • Sicherer Stand: Die Aluminium-Struktur sowie die aus rutschfestem, wasserfestem Melamin Eurodeck-Holz gefertigte Fläche sorgen zu jeder Zeit für einen sicheren Stand auf dem Leiterwagen.
  • Lieferumfang: 1 x Pinna Gelenkgerüst Alu, Baugerüst für Heimwerker von Facal.
  • Flexibel: Zum einen verhindern die praktischen anhebbaren Rollen ein Wegrutschen der Leitern, zum anderen ermöglichen sie ein schnelles Verschieben und Bewegen des Gerüsts.

Letzte Aktualisierung am 22.10.2018 / Affiliate Links* / Bilder* von der Amazon Product Advertising API

Baugerüst Varianten

Das beste Baugerüst ist eine Frage des Anwendungsgebietes und der Qualität des Werkzeuges. Um einen guten Anhaltspunkt für einen Kauf zu geben, haben wir Ihnen hier die Baugerüst Bestseller aufgelistet. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie schon oft gekauft wurden und in der Regel auch gute Kundenbewertungen haben.

Wichtig ist, im Vorfeld noch zu prüfen, ob es das gewünschte Werkzeug ist, da manchmal auch andere Produkte, die zum Begriff Baugerüst passen, aufgelistet werden.

Angebote gibt es auch, diese erkennen Sie an dem grünen Prozentzeichen rechts am Produkt.

Viel Spaß beim Informieren und der Auswahl für ein neues Baugerüst zur Erweiterung Ihrer Hobbywerkstatt.