Skip to main content

Werkzeugwagen – Werkzeugtrolley – Werkstattwagen 

Ein perfekt sortierter und gleichzeitig mobiler Aufbewahrungsort für viel Werkzeug ist ein Werkzeugwagen. Wir zeigen auf was es ankommt und geben Tipps für den richtigen Kauf.

Was ist ein Werkzeugwagen / Werkstattwagen?

Werkstattwagen : Stanley Rollende Werkstatt aus Metall-Kunststoff 1-79-206

Werkstattwagen : Stanley Rollende Werkstatt aus Metall-Kunststoff 1-79-206

Ein Werkzeugwagen ist dem Begriff nach ein mobiler Aufbewahrungsort für Werkzeug. Große Mengen an Werkzeug können bequem, dank der Rollen am Wagen, in der Werkstatt leicht bewegt und überall mit hingenommen werden. Wer über viel gutes Werkzeug verfügt und das gern sicher aufbewahrt wissen möchte und es zudem noch schnell im Zugriff haben will, der wird sich auch nach einem Werkstattwagen umsehen.

Diese Werkzeugtrolleys entfalten ihre Vorteile gegenüber einem Werkzeugkoffer, wenn es um den rückenfreundlichen Transport von Werkzeug geht.

Ein Profi Werkzeugwagen bietet spezielle Ablagen und Schubladen um Werkzeug fachgerecht und griffbereit zu verstauen.

Werkzeugwagen gibt es als verschieden große Module und hier ist die Frage der zentralen Aufbewahrung und des schnellen Zugriffs vereint.

Kommen wir einmal zu genauen Definition. Im engeren Sinn ist es eine Werkzeugkiste oder ähnlich einem Schrank. Dieser Werkzeugwagen erlangt seine Mobilität über angebrachte Rollen und somit ist diese Mobilität wiederum abhängig von der Größe und Beschaffenheit der Rollen.

Einige Versionen dieser Wagen kommen mit zwei Rollen aus, wiederum andere stabile Modelle verfügen über mindestens 4 Rollen. Hierzu bleibt festzustellen, dass diese Konstruktion von der Größe und dem Gewicht im Zustand der Beladung abhängig ist. Außerdem verfügen diese Werkzeugwagen über Griffe, ausziehbare Ablageflächen und Schubladen, ausklappbare Fächer und Türen.

Es ergeben sich denkbar viele Varianten mit sehr faszinierenden Details, wie versenkbaren Griffen und auch bei der Sicherheit der Konstruktion wird etwa darauf geachtet, dass immer nur eine gewisse Anzahl an Schubfächern gleichzeitig gezogen werden können. Ein Werkzeugwagen kann komplett mit Werkzeug bezogen werden, aber auch als leere Ausführung zur Aufnahme des vorhandenen eigenen Werkzeugs. Es gibt sie auch als Werkzeugtrolley.

Richtig gute bestückte und leere Werkzeugwagen auf einem Blick

Werkstattwagen 160 tlg.
DeTec. Werkstattwagen blue Edition mit Werkzeug

249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon *
Werkzeugwagen mit Werkzeug gefüllt
XXL Werkstattwagen Werkzeugwagen schwarz – 6 von 7 Schubladen gefüllt mit Werkzeug – rollbar

539,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon *
Je mehr Werkzeug vorhanden ist, desto wichtiger ist es, es ordentlich sortiert und griffbereit unterzubringen.

Welche Werkzeugwagen – Werkzeugtrolley gibt es?

Leere Werkstattwagen

Leerer Werkstattwagen : Stanley FatMax Rollende Werkstatt aus Metall-Kunststoff 1-95-622 – Werkzeugwagen leer

Leerer Werkstattwagen : Stanley FatMax Rollende Werkstatt aus Metall-Kunststoff 1-95-622 – Werkzeugwagen leer

Der ambitionierte Heimwerker und ganz besonders der Profi in diesem Bereich braucht eine gute Verstaumöglichkeit für sein Werkzeug.

Für große Mengen an Heimwerkertools, die in einem Werkzeugkoffer keinen Platz mehr haben, kommt der Werkstattwagen leer ins Spiel.

Der Käufer kann diesen mit seinen Werkzeug individuell bestücken. Das Werkzeug ist hier bereits vorhanden und kann individuell zusammengestellt werden.

Mit Werkzeug gefüllte Werkzeugwagen

Neben der Variante seinen neuen Wagen für das Werkzeug mit seinen eigenen Tools zu bestücken, gibt es die Werkzeugwagen gefüllt, die schon mit Werkzeug bestückt verkauft werden. Hier bekommt man ein großes Sortiment auf einen Schlag.

Gefüllter Werkstattwagen : DeTec. Werkstattwagen blue Edition mit Werkzeug

Gefüllter Werkstattwagen : DeTec. Werkstattwagen blue Edition mit Werkzeug

Während ein ungefüllter Werkzeugwagen im Schnitt zwischen 70 und 100 Euro kostet, kommt beim Werkzeugwagen mit Werkzeugsortiment  das Werkzeug hinzu. Bei diesen Varianten liegt man dann bei mehreren hundert Euro.

Dieser Werkstattwagen bestückt eignet sich für Einsteiger, die auf einem Schlag möglichst viele Werkzeuge benötigen und noch keinen Bestand haben. Der Großeinkauf der Teile ist oft günstiger, als alle Teile einzeln zu beschaffen und spart auch entsprechend Zeit.

In den Werkzeugwagen inklusive Werkzeugsortiment finden sich viele Dinge, die auch in einem Werkzeugkoffer angeboten werden, oftmals noch in vielfältigeren Varianten und Anzahl. Durch diese Wahl bekommt der Käufer eine erste Werkstattausrüstung.

Beispiele für den Inhalt vom Werkzeugwagen bestückt

  • Da gibt es Nüsse aller Größen und Arten (z.B. Langnüsse, Schlitz Nüsse, Kreuz Nüsse, Innen Torx- Nüsse, Imbus Nüsse) (TORX® = reg. Markenzeichen der Fa. Acument Intellectual Properties, LLC. USA)
  • Ratschen/Knarren/Umschaltknarren
  • Wichtig sind auch Verlängerungen
  • Ringschlüssel verschiedenster Arten
  • Imbusschlüssel
  • Schraubendreher wie Kreuz-Schraubendreher oder Schlitz-Schraubendreher,
  • Zangen verschiedenster Modelle wie Wasserpumpenzangen, Kombizangen, Feststellzangen, Gripzangen, Seitenschneider, Spitzzangen
  • Messer, Cuttermesser
  • Hämmer sind ebenfalls möglich und vieles mehr

Hier hat der Profi und der Heimwerker eine Vielzahl von Werkzeugen gleich beim Kauf dabei und sofort im schnellen Zugriff. Die Bestückung fällt je nach Modell unterschiedlich aus. Es können 10 oder mehrere hundert Teile sein.

Vor- und Nachteile des bestückten Wagens

Vorteile: Der Vorteil des bestückten Wagens für die Werkstatt ist, dass ein gut ausgewähltes Werkzeugsortiment auf einem Schlag gekauft wird. Dieses ist perfekt einsortiert und der Wagen genau auf dieses abgestimmt.
Nachteile: Der Nachteil ist er hohe Preis, der sofort fällig wird. Auch hat man bei der Auswahl des Werkzeuges nur Tools eines Herstellers und kann hier nicht selbst auswählen.

Wie kann man die Werkzeugwagen praktisch einsetzen?

Werkzeugtrolley : Stanley FatMax Rollende Werkstatt aus Metall-Kunststoff 1-95-622 – Werkzeugwagen leer

Werkzeugtrolley : Stanley FatMax Rollende Werkstatt aus Metall-Kunststoff 1-95-622 – Werkzeugwagen leer

Die Frage nach dem praktischen Nutzen und dem Einsatz ergibt sich aus dem Gedanken der Ordnung und damit auch mit dem Erhalt des hochwertigen Werkzeugs. Jeder kennt die Frage um die Nüsse einer Ratsche und die Frage nach dem passenden Schraubenschlüssel. Eine gute Werkstatteinrichtung ist hier hilfreich und spart Zeit beim Suchen.

In einem Werkzeugwagen mit Werkzeug hat alles seinen angestammten Platz und Ordnung ist hier systematisch zu erzielen. Werkzeug zu suchen und sei es auch nur ein passender Schraubenschlüssel kann sehr zeitraubend sein.

Der Werkstattwagen sollte auch immer wieder nach dem Gebrauch sortiert werden. Das ist der Gedanke dieser hochwertigen Ausrüstungsgegenstände.

Kommen wir noch einmal zum Begriff der Werkzeugkiste mit Rädern. Natürlich hat dieser Werkzeugwagen nur einen wirklichen Nutzen, wenn alles geordnet und sortiert ist. Da diese Wagen mit speziellen Einlagen versehen sind, in die nur das passende Werkzeug passt, ist dieser Auftrag leicht zu erledigen. Der Einsatz ist somit leicht erklärt und hier ergeben sich wichtige Vorteile. Man hat alles im Griff und vor allem im schnellen Zugriff.

Neben dem schnellen Zugriff auf das Werkzeug ist ein mobiler Werkzeugtrolley auch in Hinblick auf Haltungsschäden und Verspannungen der Wirbelsäule zu empfehlen. Der Rücken des Handwerkers wird wird durch den Werkstattrollwagen geschont. Probleme durch schweres Heben werden vorgebeugt und auch die Kraft, die aufgebracht werden muss, um seinen Werkstattwagen zu bewegen ist sehr gering. Das macht den Werkstattalltag bequemer und komfortabler.

Wer mit seinem Werkzeug zum Kunden muss, für den ist ein Werkstattwagen ideal. Zum einen macht es beim Kunden einen guten Eindruck, mit ordentlich sortierten Werkzeug zu kommen, aber nicht nur das. Der Trolley mit dem Werkzeug muss gar nicht immer ganz mit ins Haus des Kundens, es reicht schon, wenn er im Fahrzeug verbliebt, der Handwerker hat so immer eine Vielzahl von Werkzeug vor Ort und braucht nicht wegen fehlender Tools zurück in die Firma.

Fragen vor dem Kauf

Vor der Auswahl und dem Kauf sollten einige Fragen beantwortet werden. Wenn diese klar sind, ist die Entscheidung für das beste Modell schon etwas näher.

  • Ist man schon im Besitz einer großen Werkzeugpalette? Ist eine Werkzeugausrüstung schon vorhanden, so reicht ein leerer Werkzeugwagen ohne Werkzeug.
  • Wie viel Werkzeug ist vorhanden? Wird noch Werkzeug nachgekauft. Hier empfiehlt es sich einen Überblick über die vorhandenen Tools zu verschaffen und auch spätere Käufe mit einfließen zu lassen. Mit dieser Bestandserhebung kann der Stauraum und die benötigten Schuladen abgeschätzt werden.
  • Wie schwer ist das Werkzeug? Daraus ergibt sich die benötigte maximale Belastungsgrenze.
  • Braucht es schnell eine große Menge Werkzeug? Dann empfiehlt sich der bestückte Werkzeugtrolley.
  • Braucht der Trolley oben eine Arbeitsfläche?
  • Muss der Wagen mit auf Montage gehen? Dann ist auf ein geringes Gewicht zu achten. Gleichzeitig ebenso auf Schubladen, die abschließbar oder verriegelbar sind und auf Rädern, die fixiert werden können. Ein Umkipp-Schutz ist hier unerlässlich.
  • Wird der Werkzeugtrolley gewerblich genutzt? Gibt es Vorschriften im Betrieb zur Sicherheit?

Was ist beim Kauf zu beachten?

Werkzeugwagen mit Werkzeug gefüllt: XXL Werkstattwagen Werkzeugwagen schwarz – 6 von 7 Schubladen gefüllt mit Werkzeug – rollbar

Werkzeugwagen mit Werkzeug gefüllt: XXL Werkstattwagen Werkzeugwagen schwarz – 6 von 7 Schubladen gefüllt mit Werkzeug – rollbar

Wie schon angesprochen gibt es die unterschiedlichsten Modelle eines Werkzeugwagens. Hier gibt es sehr viele Varianten und die Größe und der Stauraum bemisst sich an der Vielseitigkeit des unter zubringenden Werkzeug.

Einfache Ausführungen aus Kunststoff, schwere Ausführungen mit sehr hoher Kapazität und dazwischen ein Angebot an kleineren Modellen, die sich auch in jeder Hinsicht eignen Werkzeug sicher und griffbereit aufzubewahren.

Die Vorteile sind klar erkennbar und das Angebot passt sich den Werkzeugen an. Hier geht es hin bis zu einer komplett ausgestatteten Werkstatt- und Werkzeugausrüstung, die mit rund 100 bis zirka 500 Teilen in solchen Wagen untergebracht werden.

Die meisten Modell im Angebot sind aus Stahlblech oder leichteren Materialien gefertigt. Gute Werkzeugwagen besitzen etwa ein Gewicht um die 70 bis 80 kg.

Beim Kauf ist vieles zu beachten. Hier geht es um Details und wichtige Eigenschaften.

  1. Stabilität und die Kapazität sind wichtige Faktoren.
  2. Die Qualitätsmerkmale ergeben sich bei den meisten Werkzeugwagen aus der Tatsache, dass diese Produkte sogar TÜV geprüft und CE zertifiziert im Handel erhältlich sind. Diese Zertifizierungen sind sehr sinnvoll, denn ein Werkstattwagen muss eine hohe Last aushalten, wenn er am Ende voll mit Werkzeug bestückt ist.
  3. Damit dieser der Belastung stand hält, braucht es Qualität. Gleichzeitig muss der Heimwerker auch darauf achten, dass die maximale Belastungsgrenze nicht überschritten wird.  Es gibt namhafte Hersteller, die wirklich Qualität liefern und dann kommt der Preis, den man immer am Nutzen messen sollte.
  4. Der Werkstattwagen braucht ein gut durchdachtes System. Die Fächer müssen übersichtlich aufgebaut sein, über verschiedene Größen verfügen und ein praktisches Öffnungssystem besitzen. Damit diese Fächer nicht rausfallen können, bedarf es einer Auszugsicherung. Eine Sperre, die nur das Ausziehen einer einzelnen Schublade erlaubt, ist sinnvoll. So kann der Wagen nicht umkippen.
  5. Je mehr Werkzeug vorhanden ist, desto mehr Schubladen sollte der Wagen haben. Hochwertige Modelle haben kugelgelagerte Schubladen. Einige von ihnen sind mit Antirutschmatten ausgestattet. So bleibt das Werkzeuge beim Auf- und Zuschieben an Ort und Stelle. Wer mit dem Werkzeugwagen zum Kunden fährt, sollte darauf achten, dass die Türen abgeriegelt oder verschlossen werden können. Damit können sie sich auf dem Transportweg nicht versehentlich öffnen. Riegel sind Schlüsseln vorzuziehen. Schlüssel können schnell verlegt werden.
  6. Auch bei den Rollen gibt es Unterschiede. Die Rollen können aus Kunststoff sein, sollte jedoch Gummiummantelt sein. Feststellbare Räder verhindern ein wegrollen.
  7. Wenn es ein Modell mit Arbeitsplatte braucht, so gibt es hier Arbeitsplatten aus Gummi, Kunststoff oder Holz.
  8. Gerade wer einen mit Werkzeug bestückten Werkstattwagen kauft, sollte ganz besonders auf den Hersteller achten. Ist dieser ein namhafter Hersteller, der lange im Werkzeuggeschäft tätig ist oder handelt es sich um einen vielleicht chinesischen Händler, der sein Billigwerkzeug in einen Billigwerkzeugwagen verkaufen möchte?
  9. Ein guter Tipp zum Kauf eines Werkzeugwagens bezieht sich auf die Kapazität. Man sollte auf Zuwachs kaufen und darauf achten, dass diese Ausstattungsgegenstände erprobt sind. Aus diesem Grund bedarf es ein Modell mit genügend Stauraum.
  10. Billige Ausführungen aus wenig stabilen Materialien mit wenig Stauraum machen am Ende keinen Spaß und ergeben im Nutzen keinen Sinn. Hier bewahrt man teures, wichtiges und erhaltenswertes Werkzeug auf, dass man beim Arbeiten schnell wieder zu Hand haben will.
  11. Wer nicht allein in der Werkstatt arbeitet oder zum Kunden rausfährt, sollte ein abschließbares Modell wählen, ideal wenn jede Schublade einzeln abschließbar ist. So werden Streitigkeiten um verlegte Werkzeuge und Verlust frühzeitig aus dem Weg gegangen.

Ein Werkzeugwagen erfreut den Handwerker, wenn er wirklich die optimale Ausladung bietet und vielen Werkzeugen einen angestammten Platz sichert.

Kaufkriterien auf einem Blick

  • Robustes Material
  • Stauraum
  • Anzahl der Schubladen
  • Verschiedene Größen der Werkzeugfächer
  • Schaumstoffeinlagen in Fächern
  • Guter Öffnungsmechanismus, so dass alle Teile zugänglich sind
  • Maximale Belastungsgrenze
  • Abschließbare Schubladen
  • Auszugssicherung
  • Ergonomische Griffe, praktisch auch ein höhenverstellbarer Teleskopgriff
  • Rollen
  • Mit Werkzeug bestückt oder ohne?
  • Welches Werkzeug liegt bei? In welcher Qualität?
  • Material des Werkzeuges, z.B. hochwertige Chrom Vanadium Verbindung
  • Hersteller
  • Preis- Leistungsverhältnis

 

Tipp: Nicht nur das Werkzeug sollte regelmäßig gereinigt werden, hin- und wieder auch der Werkstattwagen!

Der Werkzeugwagen Bestseller

Bestseller Nr. 1

Werkzeugwagen Hersteller

Bekannte Hersteller von Werkzeugwagen sind: Stanley Werkzeugwagen,  DeTec., Mannesmann, Würth, Dema, Duro, Stier, Wisent, Einhell, Germania, Datona, Benson, Hazet, Arebos, Holzinger Werkzeugwagen, Küpper, Gedore Werkzeugwagen und viele andere. Ein gebrauchte Werkstattausrüstung kann auf eBay ersteigert werden.

Video: DeTec Werkstattwagen inkl. Werkzeugsortiment

 

DeTec. Werkstattwagen blue Edition inkl. Werkzeug


249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

 

Werkstattwagen Test: Video Stanley rollende Werkstatt mit drei Werkzeugkoffern

Stanley Rollende Werkstatt aus Metall-Kunststoff 1-79-206 / Werkzeugwagen leer mit 3 modularen Einheiten / Vielseitige Werkzeugbox für Kleinteile und große Werkzeuge


116,71 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Werkzeugwagen Varianten

 

Die besten Werkzeugwagen auswählen

Der beste Werkzeugwagen ist eine Frage des Anwendungsgebietes und der Qualität des Werkzeuges. Um einen guten Anhaltspunkt für einen Kauf zu geben, haben wir Ihnen hier die Werkzeugwagen Bestseller aufgelistet. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie schon oft gekauft wurden und in der Regel auch gute Kundenbewertungen haben.

Wichtig ist, im Vorfeld noch zu prüfen, ob es der wünschte Werkzeugwagen ist, da manchmal auch andere Produkte, die zum Begriff Werkzeugwagen passen, aufgelistet werden.

Angebote gibt es auch, diese erkennen Sie an dem grünen Prozentzeichen rechts am Produkt.

Viel Spaß beim Informieren und der Auswahl für einen neuen Werkzeugwagen zur Erweiterung Ihrer Hobbywerkstatt.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Benson BT250-XXL Werkstattwagen Werkzeugwagen gefüllt 250- tlg.*
  • gefüllt 250- tlg.
  • 7 Schubladen inkl. Zubehör
  • Abmessungen: Höhe ca. 96cm ; Breite ca. 76cm ; Tiefe ca. 46cm
Bestseller Nr. 3
Masko Werkstattwagen - 5 Schubladen, rot Abschließbar Massives Metall | Mobiler Werkzeug-Wagen ohne Werkzeug | Profi Werkstatt-Wagen unbestückt | Rollwagen zur...*
  • STABILE VERARBEITUNG: Unbestückter Masko Werkstattwagen mit 5 Schubladen | Aus massivem Stahl gefertigt | Robuste und kratzfeste Arbeitsplatte |...
  • EINFACHE SORTIERUNG: Anti-Rutschbeschichtung in den Schubladen sorgt dafür, dass Werkzeuge an ihrem Platz bleiben und ein Klappern beim Verschieben des...
  • FLEXIBEL EINSETZBAR: 2 fixe und 2 lenkbare Rollen mit Feststellbremse zum leichten Verschieben | Funktionale Griffleisten über die gesamte Breite der...
  • ABSCHLIESSBARER ROLLWAGEN: Zentraler Verschlussmechanismus am Werkzeugwagen ermöglicht das Absperren aller Schubladen (2 Schlüssel im Lieferumfang)
  • PRODUKT-DETAILS: Maße = 770 x 335 x 690mm | Maße ohne Räder = 620 x 335 x 660mm | Farbe = Rot | Räder = 5" x 2" | Schubfächer = 510 x 277 x 100mm |...
Bestseller Nr. 4
Arebos Werkstattwagen 9 Fächer rot ( zentral abschließbar, Abnehmbarer Werkzeugkasten, Massives Metall)*
  • Rollwagen samt herausnehmbarerem Werkzeugkasten
  • Insgesamt 8 herausziehbare und 1 aufklappbare Schublade
  • Abschließbares Aufbewahrungsfach des oberen Werkzeugkastens
  • Funktionale Griffleisten über die gesamte Schubladenbreite
  • Rot lackiert
Bestseller Nr. 5
Arebos Werkstattwagen 7 Fächer/zentral abschließbar/Anti-Rutschbeschichtung/Räder mit Festellbremse/Massives Metall/rot, blau oder schwarz (Rot)*
  • 7 Ausziehbare Schubladen
  • Rote pulverbeschichtete Oberfläche
  • Funktionale Griffleisten über die gesamte Schubladenbreite
  • Robuste Bauweise
  • Abschließbare Fächer über zentralen Schließmechanismus
Bestseller Nr. 6
Hengda Werkstattwagen 7 Fächer Werkzeugwagen rot Abschließbar kugelgelagert*
  • --Benutzen Sie diesen praktischen Werkstattwagen mit 7 Schubladen, um Ihre Werkzeuge zu lagern und zu organisieren. Jede Schublade hat eine rutschfeste...
  • --Dank des integrierten Schlosses können alle Schubladen auf einmal abgeschlossen werden, wodurch verhindert wird, dass sie sich versehentlich öffnen...
  • --Farbe: Rot(Kratzfeste Oberfläche). Material: kaltgewalztes Stahlblech 0.6MM. Ziehen Sie die Gesamtlastkapazität 8KG heraus.
  • --Strapazierfähige Konstruktion mit 4 Lenkrollen (2 davon mit Bremsen)
  • --Professional Versandhandel Verpackung, PE-Beutel + Schaum + Antikollision Ecke + äußere Box + Antikollision Ecke.
Bestseller Nr. 7
TrutzHolm Werkstattwagen Premium XXL bestückt Profi-Werkzeug aus Chrom-Vanadium 7 Schubladen und ein Seitenfach gefüllt Assistent Werkzeugwagen*
  • Kein Versand ins Ausland möglich! Keine Nachnahme möglich! ACHTUNG: Der Versand erfolgt durch Spedition "Frei Bordsteinkante". Die Zustellung erfolgt...
  • die rechte Seite des Wagen ist mit einer abschließbaren Tür versehen, hinter der sich ein Ablagefach befindet, welches versetzt werden kann.
  • Zentralverriegelung der Schubladen durch ein Zylinderschloss mit zwei Schlüsseln, Sicherheitsverriegelung, dadurch ist nur das Öffnen einer Schublade zur...
  • Hochwertiger Chrom Vanadium Stahl, matt verchromt für lange Lebensdauer im täglichen Werkstatteinsatz mit praktischen Schiebegriff für einfaches...
  • 4 leichtlaufende, gummierte 125 mm große Räder, davon zwei Bockrollen und zwei Lenkrollen mit Feststeller, Tragfähigkeit je Rad: 100 kg
AngebotBestseller Nr. 8
Stanley Rollende Werkstatt aus Metall-Kunststoff 1-79-206 – Werkzeugwagen leer mit 3 modularen Einheiten – Vielseitige Werkzeugbox für Kleinteile und große...*
  • Der Stanley Werkzeugtrolley ist mit 3 Werkzeugboxen modular aufgebaut / Integriert sind 2 Schubladen, ein großes herauskippbares Staufach und 2 Fächer an...
  • Super praktisch: Die 3 Werkzeugboxen sind herausnehmbar & tragbar - zusätzlich besitzen sie einen Schnellverschluss für eine sichere Aufbewahrung & einen...
  • Flexibel: 2 Schubladen - tief & flach - mit kugelgelagerten Schienen & entnehmbaren Teilern - ideal für die Aufbewahrung von Kleinteilen und für einen...
  • Sicherer Transport: Dank des höhenverstellbaren Teleskopgriffs aus Aluminium und der 7 Zoll Schwerlasträder kann der Werkzeugwagen leicht & einfach...
  • Lieferumfang: 1x Stanley Rollende Werkstatt (ohne Inhalt/Werkzeug) / Maße: 68.8 x 48.8 x 34.8 / 12 Monate Garantie bei sachgerechter Benutzung
Bestseller Nr. 9
Einhell Werkstattwagen TC-TW 100 (max. 75 kg, 4 leichtgängige Schubladen, 4 drehbare Rollen)*
  • Der Einhell Werkstattwagen TC-TW 100 ist ein solider Partner, um in der Werkstatt die Übersicht zu behalten und Ordnung zu schaffen.
  • Genau dort, wo er gebraucht wird: mit vier drehbaren Rollen, zwei Feststellbremsen und einem Schiebegriff.
  • Vier Schubladen mit Interlock und ein Ablagefach für Maschinen.
  • Eine Auflagenmatte mit Rollwiderstand für empfindliche Werkzeuge und filigranes Material.
AngebotBestseller Nr. 10
HYUNDAI Werkstattwagen SET 59001 (287-teilig, hochwertiger Werkzeugwagen, 7 Schubladen mit Einlagen, Montagewagen, 5 bestückte Schubladen, gefüllt mit...*
  • Qualitativ sehr hochwertiger Werkzeugwagen für Profis und Heimwerker
  • 287-teilig, bestehend aus Bits, Steckschlüsseln, Schraubendrehern, Sechkanntschlüsseln, Maulschlüsseln, Zangen und Hämmer
  • 7 kugelgelagerte Schubladen, 5 davon bestückt
  • Extrem robust, da hergestellt aus einem langlebigen Chrom-Vanadium-Stahl
  • Stabiler und belastbarer Wagen mit Rollrädern und Feststellbremse, zentral abschliessbar
AngebotBestseller Nr. 11
Stanley FatMax Rollende Werkstatt aus Metall-Kunststoff 1-95-622 – Werkzeugwagen leer – Vielseitige Werkzeugbox für Kleinteile und große Werkzeuge*
  • Vielseitig: Der Stanley FatMax 4-lagige Werkzeugtrolley besteht aus zwei Schubladen, einem Staufach und einer Werkzeugbox - die Werkzeugbox ist flexibel...
  • Nie wieder Chaos: Die Schubladen liegen in kugelgelagerten Schienen für mehr Festigkeit & einen geräuschlosen Transport / Eine Schublade hat...
  • Super praktisch: Dank des innovativen Öffnungsmechanismus sind alle Fächer des Werkzeugkoffers einfach zugänglich - für noch mehr Übersicht / Das...
  • Dank des Teleskopgriffs ist der Werkzeugwagen bis zu 50 kg belastbar - die gummierten Rollen sorgen für einen einfachen & leichten Transport / Bei Bedarf...
  • Lieferumfang: 1x Stanley FatMax Rollende Werkstatt (ohne Inhalt/Werkzeug) / Maße: 57 x 90 x 39
Bestseller Nr. 12
Seville Classics UHD20242 Werkstattwagen mit 12 Schubladen, 182,9 x 50,8 x 95,2 cm, Metall pulverbeschichtet, Buche Holzarbeitsplatte, grau*
  • Maße: 182.9 x 50.8 x 95.2 cm (LxBxH)
  • Max. Tragkraft 227 kg (gleichmäßig verteilt), pro Schublade 13.6 kg
  • Massive Buchen Arbeitsplatte 3.8 cm stark, beschichtet zur Abweisung vor Schmutz
  • Stabiler Metallkorpus mit hochwertiger Pulverbeschichtung und Lenkstange aus Edelstahl, beinhaltet 1 Fachboden ( höhenverstellbar)
  • Verschließbare Tür (1 Schlüssel Gesamt-Schließsystem) aus Edelstahl mit magnetischer Türaufhängung

Fazit:

Braucht es in Ihrer Werkstatt einen zentralen Aufbewahrungsort für Werkzeug, das mobil zum Arbeitsplatz rollen soll, so ist der Werkstattwagen die erste Wahl. Er ist praktisch und rückenschonend und bietet für eine Vielzahl Werkzeug Stauraum. Dabei kann ein leerer Wagen oder ein schon mit Werkzeug bestücktes Modell ausgewählt werden. Beim Kauf sollte auf Qualität des Materials und vor allem auf das Schubladensystem geachtet werden. In guten Werkstatttrolleys kann das Werkzeug rutschfest einsortiert werden. Damit ist es immer griffbereit in der Nähe verfügbar. Einige Modelle eignen sich gut für die Mitnahme in einem Fahrzeug für die Baustelle. Hier sind Baureihen mit integrierter Arbeitsfläche praktisch. Bei allen Modellen sollte auf eine Feststellsperre der Räder geachtet werden.

Alternativen: Werkzeugkoffer

 

Aktualisiert am 14.05.2019 / über Amazon API, Platzierung nach Amazonverkaufsrang